Speech Design integriert FMC Funktionalität in Siemens Telefonanlagen

logo-speech-design
Der Germeringer Anbieter von Unified Messaging und Voicemail Systemen Speech Design hat eine Erweiterungskarte für Siemens Telefonanlagen der Baureihe HiPath 3000 angekündigt. Mit der "Xpressions Compact Voicemail-Karte Release V3" können beliebige Mobiltelefone an die Telefonanlage angebunden werden. Für verschiedene Smartphones auf Symbian oder Blackberry Basis bietet Speech Design zusätzlich Clients an, die die Handhabung der FMC Funktionalität erleichtern sollen.

Das Unternehmen gehört zu den Konvergenz-Pionieren in Deutschland: Bereits im Jahre 2002 belieferte die Tochter Speech Design Carrier System die Deutsche Telekom mit einem konvergenten Voicmail System für deren Active Mobile Dienst. Auf Speech Design Technik bsieren zudem die Octopus Mobility Services der T-Systems.
Speech Design Pressemitteilung:

Fixed-Mobile-Convergence Lösung in Siemens HiPath Telefonanlagen integriert

20. November 2007

Speech Design kündigt integrierte Mobility-Lösung für Siemens HiPath Telefonanlagen an. In der Xpressions Compact Voicemail-Karte Release V3 für die HiPath 3000 Produktfamilie ist künftig eine integrierte Mobility-Lösung enthalten. Xpressions Compact wurde gemeinsam von Siemens und Speech Design entwickelt und wurde bereits mehrere zehntausend mal ausgeliefert. Damit ist sie eines der weltweit populärsten Voicemail Systeme und ideale Plattform für die FMC Initiative der Partner.

Mit dem Einsatz von Business – FMC (Fixed-Mobile-Convergence) wird für alle Geschäftskontakte des Unternehmens nur noch eine Telefonnummer verwendet – die Büronummer. Die Mitarbeiter sind überall erreichbar und können sogar am Handy die Komfortfunktionen der HiPath Telefonanlage nutzen. Auch bei selbst gewählten Gesprächen, z.B. vom Mobiltelefon oder aus dem Home Office, sieht der Gesprächspartner nur die Büronummer. Perfekter Kundenservice, optimale Trennung der beruflichen und privaten Lebensbereiche und verbesserte Kostenkontrolle sind die wichtigsten Argumente für den FMC Einsatz in Unternehmen.

Mit Xpressions Compact Mobility kann nicht nur jedes Handys sondern auch jedes beliebige Festnetz- oder IP-Telefon als Nebenstelle in die HiPath Telefonanlage integriert werden. Selbst eine Integration von privaten Telefonen in die Telefonanlage eines Unternehmens ist ohne zusätzliche Infrastrukturkosten möglich. Ein Internetanschluss ist ebenfalls nicht erforderlich. Um die Bedienung für den Benutzer so einfach wie möglich zu gestalten hat Speech Design Software Clients für ausgewählte Smartphones, wie zum Beispiel Nokia E-Serie und alle BlackBerry Modelle, entwickelt.
|